E-Mobilität

E-Tankstellen in Bad Kissingen

Hier finden Sie unsere Ladesäulen. Klicken Sie auf den jeweiligen Marker auf der Map und lassen sich einfach zur gewünschten Ladestation navigieren!

Legende:

freie Ladesäule Pin Bad Kissingen  freie Ladesäule

freier Ladepunkt Pin Bad Kissingen  ein freier Ladepunkt

besetzte Elektrotankstelle Pin Bad Kissingen  Ladesäule belegt

 

Um den Einstieg in die Elektromobilität zu unterstützen, haben die Stadtwerke Bad Kissingen frühzeitig mehrere elektrische Ladesäulen installiert und den Ladestrom für die Elektromobile kostenlos angeboten.
Damit haben wir ein starkes Signal für emissionsfreie Mobilität in Bad Kissingen gesetzt und vielen Kundinnen sowie Kunden – die im Jahr 2020 insgesamt rund 5.500 Ladevorgänge an unseren Ladepunkten initiierten - die Nutzung Ihrer Elektromobile erleichtert.
Heute sind einige Ladepunkte so stark frequentiert, dass uns zahlreiche Nachfragen bezüglich einer Erweiterung unserer Ladeinfrastruktur erreichen.
 
Zum 15. Juni 2021 führen wir an unseren Ladesäulen Tarife ein, um die Kosten für zusätzliche Ladeplätze sowie die erforderliche Umrüstung der bestehenden Infrastruktur gerecht verteilen zu können.
Damit wird die über unsere Ladesäulen entnommene elektrische Energie, genauso wie über unsere Erdgastankstelle oder Strom-, Gas-, Wärme- und Wasserzähler entnommene Mengen, eichrechtskonform erfasst und fair abgerechnet.
 
Ab dem 15. Juni 2021 rechnen wir daher folgende Preisbestandteile an unseren Ladesäulen ab:

Grundpreis: 1,00 Euro brutto
Arbeitspreis: 0,33 Euro je kWh brutto
Blockiergebühr: 1,00 Euro je angefangene 30 Minuten nach Beendigung eines Ladevorgangs brutto

Der Ladevorgang eines Elektromobils ist dann beendet, sobald es keine elektrische Energie mehr von der Ladesäule bezieht. Wird keine elektrische Energie mehr durch das Fahrzeug aufgenommen, so beginnt eine Karenzzeit von 15 Minuten Dauer. Wird das Fahrzeug innerhalb dieser Karenzzeit nicht vom Ladepunkt getrennt und von der Parkfläche entfernt, so wird die Blockiergebühr abgerechnet.
 
Sie können unsere Ladesäulen nutzen, indem Sie die App „charge it easy“ des Anbieters ChargeIT nutzen. Der Anbieter ermöglicht die Bezahlung unter Nutzung Ihrer Kreditkarte sowie von Apple Pay und Google Pay. (Nähere Informationen zur App: https://www.chargeit-mobility.com/loesungen-produkte/software/freischaltung-ladestation/)
 
Als lokaler Energieversorger wollen die Stadtwerke Bad Kissingen die Elektromobilität sowie die Ladeinfrastruktur entsprechend heutiger und zukünftiger Anforderungen mitgestalten. Deswegen erweitern wir aktuell im Parkhaus Zentrum die Anzahl der Ladepunkte und planen die Erschließung weiterer Standorte für Ladeeinrichtungen. Bitte beachten Sie, dass die bisherigen Ladepunkte im Parkhaus Zentrum sowie auf dem Gelände der Stadtwerke Bad Kissingen, Würzburger Straße 5 aktuell nicht zur Verfügung stehen.
Gemeinsam mit dem Nahverkehr leisten wir somit einen Beitrag für die Erreichung der Klimaschutzziele in Bad Kissingen.

 

 

bad kissingen elektro auto

 

Die Stadtwerke Bad Kissingen GmbH errichteten am Tattersall-Parkplatz, auf dem Parkplatz am Geschwister-Scholl-Platz und an der KissSalis in der Heiligenfelder Allee jeweils eine Ladestation für je zwei Elektro-Fahrzeuge, die natürlich gleichzeitig geladen werden können. Dabei hat man die Wahl, ob man sein Elektroauto mit 3,7 kW über Wechselstrom "betanken" möchte oder mit 11kW über Drehstrom.

Adresse

Stadtwerke Bad Kissingen

Verwaltung

Würzburger Straße 5
97688 Bad Kissingen

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag - 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag - 8.00 - 13.00 Uhr

Kontaktinformationen

Kundeninformationszentrum

Würzburger Straße 5
97688 Bad Kissingen

Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch - 8.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag - 8.00 - 18.00 Uhr
Freitag - 8.00 - 13.00 Uhr